» PRODUKTE  VERLADETECHNIK  Torabdichtungen  Planenschürzen-Torabdichtung (P-TAD/P-TAD-2)
VERLADETECHNIK
BESCHREIBUNG
Torabdichtung – mit durchgehende Oberplane (P-TAD)
   Kategorien: Torabdichtungen
   veröffentlicht und aktualisiert: 18. April 2017

Planenschürzen-Torabdichtung (P-TAD/P-TAD-2)

Die Planenschürzen-Torabdichtungen vom Typ P-TAD und Typ P-TAD-2  schützen das Personal und die Ware während des Be- bzw. Entladens gegen Witterungseinflüsse.
 
Die Torabdichtung P-TAD besteht aus einem vorderen und einem hinteren Rahmen aus stabilen, verzinkten Stahlprofilen. Der geschlossene Vorbau wird von einer umlaufenden PVC-Plane gebildet. Beide Rahmen sind durch parallel geführte Gelenkarme federnd miteinander verbunden, so dass die Torabdichtung bei eventuell ungenau anfahrenden Lkws ausweichen kann. In die Rahmenprofile sind die 3mm dicken PVC-Planenschürzen mit zwei Gewebeeinlagen eingezogen. Die obere Planenschürze besteht in den Eckbereichen aus zwei, sich überlappenden, geschlitzten Planen. Dadurch passt sich die Plane dem Lkw an und dichtet ihn hervorragend ab. Die Seitenplanen sind mit gelben Streifen als Anfahrhilfen versehen.
 
Zum Lieferumfang gehört die komplette Torabdichtung sowie alle Befestigungsteile und Dichtungsmaterialien. Optional sind Eckabdichtungen, Regenrinne und Verstärkungslamellen lieferbar.
 

Eckabdichtungen:

In den unteren Eckbereichen sind 2 Bumper montiert. Damit werden die seitlichen Freiräume zusätzlich abgedichtet.
 

mit durchgehender Oberplane:

 

verstellbare Torabdichtung mit durchgehender Oberplane (P-TAD)

 

höhenverstellbare Oberplane für die Containerverladung

 
 
REFERENZEN
Branche: High-Tech-Logistik, Konsumgüterlogistik
Bundesland: Bayern
Baujahr: 2009





 

 

Anfahrt

Nani Verladetechnik GmbH & Co.KG
Siegerslebener Str.12
39365 Eilsleben
Deutschland

Routenplaner



Hotline

Telefon: +49 (0) 39409 - 914 0

Fax: +49 (0) 39409 - 345

E-Mail: info[at]nani.de

www.nani.de