» PRODUKTE  VERLADETECHNIK  Verladeplattformen
VERLADETECHNIK
BESCHREIBUNG
Verladeplattform
   Kategorien: Verladetechnik
   veröffentlicht und aktualisiert: 2. Januar 2024

ebenerdige Verladung und Verladeplattformen im Vergleich

Vorteile einer Verladung mit Plattform gegenüber einer ebenerdigen Verladung

 
1. Schutz vor Regenwasser durch Verladeschleuse
2. schnelle Verladung durch Einsatz von Gabelstaplern, nicht nur Hubwägen
3. schwerere Lasten können verladen werden
4. Andocken direkt am Tor möglich, da die Heckklappen des Lkw in die Schleuse hinein geöffnet werden
5. Keine Verladung über Verladebordwand also sichere Verladung

 

Außen- und Innenansicht einer Verladung mit und ohne Verladeplattform

 
 
ohne Verladeplattform:
1. ebenerdige Verladung lässt Regenwasser ins Gebäude
2. kein Schutz der verladenen Ware
3. langwieriges Rangieren der Hubwägen
4. temperaturgeführte Verladung nur mit Schleuse möglich

 
mit Verladeplattform:
1. Allwetterschutz
2. Ware kann beinahe unfallfrei verladen werden
3. zügiges Verladen mit Gabelstaplern möglich
4. verderbliche Ware kann temperaturgeführt verladen werden

Verladung mit Gabelstapler in Lkw Verladung mit Gabelstapler in Lkw

Die Verladeplattformen von Nani

Die Nani Verladeplattformen werden für Sie entwickelt und an Ihre Verladestellen angepasst. Durch die spezielle Entwicklung von stationären oder transportablen Verladeplattformen bzw. der Erweiterung der Ladestelle wird das be- und entladen des Lkw vereinfacht und sicherer gestaltet.
 
Verladeplattform Verladeplattform
 
 
 
Die Verladeplattformen können stationär oder auch mobil ausgestaltet werden. Beide Lösungen werden gewählt, wenn in einem Bestand, in dem bisher ebenerdig verladen wird, der Verladeprozess professionalisiert werden soll. Dabei können wir auf alle Anforderungen eingehen und beispielsweise auch elektrohydraulische Ladebrücken, Hubtische, Hebebühnen und Tore und Torabdichtungen integrieren. Die Effizienz der Verladung, die Sicherheit des Verladevorganges und Personals, sowie der Schutz vor Witterungseinflüssen wie Wind, Regen und Schnee werden damit erheblich verbessert.
 
Solche Verladeplattformen können auch für den Betrieb mit Schwerlastgütern von bis zu 25 Tonnen und mehr ausgelegt werden. Häufig werden diese Plattformen dann als Umschlagplatz und Zwischenpuffer für die angelieferten Waren vom Lkw oder von der Bahn eingesetzt. Die mobilen Lösungen sind besonders geeignet, wenn auf großen Geländen regelmäßig an unterschiedlichen Orten verladen wird oder wenn dies eher selten stattfindet und man den Umschlagplatz für die Zeit zwischen den Verladungen frei halten möchte.
 
Verladeplattform für Überladebrücken Verladeplattform für Überladebrücken
 
Wenn bei Ihnen der Aufbau einer Verladeplattform nicht in Frage kommt, können Sie sich für die ebenerdige Verladung folgende Produkte anschauen: Container-Überladebrücke, ebenerdigen Verladeanlage und höhenverstellbare aufblasbare Torabdichtung. Diese Produkte können auch miteinander kombiniert werden, was vor allem in der Containerlogistik häufig der Fall ist.
 

Spezialverladeplattform in der Lebensmittellogistik

Verladeplattform mit Hubtisch zur Bestückung des niedriger gelegenen Lagers und Spezial-Verladerampe zur Heck-Verladung in Lkw
 
Verladeplattform Ausführungszeichnung Verladeplattform Ausführungszeichnung
 
Verladeplattform Kombination SOH-Hubitsch Verladeplattform Kombination SOH-Hubitsch
 

Verladeplattform in der Produktionslogistik

Eine ebenerdige Produktionshalle wird durch ein einfaches Absenken des Geländes neben der Hall um ca. 1,2m umfunktioniert in eine Logistikhalle mit 4 Verladeschleusen in Reihenbauweise. Die Verladeplattform aus feuerverzinktem Stahlbau dient dabei als Rangier- und Zwischenlagerfläche. Vier abgedichtete Verladeschleusen ermöglichen ein Andocken mit geschlossenen Lkw-Hecktüren. Durch den Vorbau der Verlade- und Logistikplattform vor das Gebäude kann der umbaute Raum in der Halle weiterhin so effizient und effektiv wie möglich genutzt werden.
 
 
Hier kommt alles aus einer Hand: Planung, Demontage der Fassade, Stahlbau, Verladetechnik, Paneelbau, Elektrik. In diesem Fall haben wir auf Wunsch des Kunden hin das gesamte Projekt übernommen.
 

stationäre Verladeplattform für einen Systembauhersteller

 

Ladekopf

Verladeplattform mit Überladebrücken Verladeplattform mit Überladebrücken
 
 
REFERENZEN
Branche: Postlogistik
Bundesland: Sachsen
Baujahr: 2007
Branche: Pharmalogistik
Bundesland: Hessen
Baujahr: 2007
Branche: Konsumgüterlogistik
Bundesland: Bayern
Baujahr: 2009





 

 

Anfahrt

Nani Verladetechnik GmbH & Co.KG
Siegerslebener Str.12
39365 Eilsleben
Deutschland

Routenplaner



Hotline

Telefon: +49 (0) 39409 - 914 0

Fax: +49 (0) 39409 - 345

E-Mail: info[at]nani.de

www.nani.de