» LEISTUNGEN  BRANCHENLÖSUNGEN  Fleischwarenlogistik
BESCHREIBUNG
aufblasbare Torabdichtung in der Fleischwarenlogistik
Fleischwarenlogistik
   Kategorien: Branchenlösungen
   veröffentlicht und aktualisiert: 20. April 2017

Fleischwarenlogistik

Die Fleischwarenlogistik birgt viele spezielle Herausforderungen an der Verladerampe, der Schnittstelle zwischen dem Schlacht-, Produktions- oder Lagergebäude und den Lkws.
 
  1. Dort wo Tiere verladen werden, gilt es einen besonders effizienten Ablauf zu gewährleisten.
  2. Wenn frisches, blutiges Fleisch verladen wird, gelangt Blut auf die Verladerampe und starke Reinigungsmittel kommen zum Einsatz. Feuerverzinkte Überladebrücken und Tore/-teile halten diesen nicht Stand und sollten durch komplette Edelstahlausführungen (also nicht etwa nur das Plateau der Überladebrücke) ausgetauscht werden.
  3. Die Produkte werden in Kühl-Lkws transportiert und in gekühlten oder gar Tiefkühl-Lagern/-Gebäuden umgeschlagen und verarbeitet. Eine energieeffiziente Rampenkonzeption ist daher nicht nur aus Energiespargesichtspunkten, sondern gerade auch aus hygienischen Gründen vonnöten.
 
Die optimale Hygiene und die ununterbrochene Kühlkette, ist gerade auch nach den Vorschriften des IFS Food (International Features Standards, Version 6; „Standard zur Beurteilung der Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln“) durch entsprechend moderne Technik im Tor- und Rampenbereich zu gewährleisten.
 
Der IFS Food findet aber nur dann Anwendung, wenn das Produkt „verarbeitet bzw. behandelt“ wird.
 
Wir sind in der Lage bei Bedarf die komplette Überladebrücke, also nicht nur das Plateau, aus Edelstahl herzustellen. Gleiches gilt für Hubtische und Tore. Unser Verladesystem für die Fleischwarenlogistik besteht neben der Edelstahlausrüstung des Weiteren aus einer abgesenkten Verladestelle, die es ermöglicht die Lkw-Türen NACH dem Andocken zu öffnen und einer 4-seitigen Torabdichtung, die den angedockten Lkw rundherum abdichtet.
 
Es wurden bereits eine Vielzahl von Schlachthöfen, Fleischereien und Fleischhändlern mit unseren speziell auf diesen Einsatz ausgerichteten Systemen ausgerüstet. Wir laden Sie herzlich ein sich „live“ davon überzeugen zu lassen und Referenzobjekte anzuschauen. Kontaktieren Sie uns gern für ein Beratungsgespräch vor Ort: E-mail: oder Tel.: 039 409 91 40 oder hier klicken.
 
Edelstahl als Werkstoff:
 
Unsere Schweißer und Schweißfachingenieure sind ausgebildet, um auch Edelstahlbaugruppen gemäß hoher Qualitätsansprüche zu schweißen. Die jahrzehntelange Erfahrung unserer Schweißer ermöglicht es uns, unser gesamtes Fertigungsprogramm auch in kompletten Edelstahlausführungen anzubieten. Dabei legen wir Wert darauf, dass wir nicht nur die Deckbleche (bei Hubtischen und Überladebrücken) in Edelstahl ausführen, sondern auch die gesamte restliche Konstruktion. Schweißt man Edelstahlplateaus auf Schwarzmaterial und gibt diese Baugruppen zusammen zur Feuerverzinkung führt dies erfahrungsgemäß dazu, dass durch die dort dann stets fließenden galvanischen Ströme doch Korrosion entsteht, was man eigentlich durch den Einsatz dieses Materials verhindern möchte. Daher ist unser Rat: „Wenn Edelstahl, dann die komplette Konstruktion aus Edelstahl!“
 
Unsere Produkte lassen sich in der Edelstahlausführung auch mit Reinraumtechnik kombinieren.
 
Montage im ReinraumMontage im Reinraum
 
Edelstahl-Hubtisch für die FleischwarenlogsitikEdelstahl-Hubtisch für die Fleischwarenlogsitik
 
 
 
REFERENZEN
Branche: Fleischwarenlogsitik, Containerlogistik
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Baujahr: 2014
Branche: Fleischwarenlogsitik
Bundesland: Bayern
Baujahr: 2005
Branche: Fleischwarenlogsitik
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Baujahr: 2016





 

 

Anfahrt

Nani Verladetechnik GmbH & Co.KG
Siegerslebener Str.12
39365 Eilsleben
Deutschland

Routenplaner



Hotline

Telefon: +49 (0) 39409 - 914 0

Fax: +49 (0) 39409 - 345

E-Mail: info[at]nani.de

www.nani.de